fahren

klacker, toc, rumms.

zwischen zwei spitalbesuchen schnell die erste probefahrt mit der diva. die erste fahrt überhaupt für mich. sie raucht weniger. keiner weiss warum. martins prophezeiungen scheinen wahr zu werden. die kugelfischer kämpft sich frei! das getriebe hingegen ist vermutlich völlig hinüber. wie bitte? ein BA7/4 hinüber? französischer maschinenbau? aber da tönt es böse unter der mittelkonsole beim gangwechsel. zum zeitpunkt des ‚rausnehmens‘ klackert’s heftig. und beim einkuppeln des rückwärtsganges springen die passanten über’s brückengeländer. was ist denn hier los? und wer kauft eine karre ohne probefahrt? ächz. gibt es eine KURZE antwort auf die frage, ob ein 5-gang getriebe aus einem späten 504 c  passen würde? so eines könnt‘ ich besorgen…oder gibt es etwa nur eine lange antwort….? vielleicht wär‘ eine camuffo hinterachse doch nicht zu verachten…oder werd‘ ich nur wieder geprüft?

Advertisements

Kategorien:fahren, schrauben

Tagged as:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s