schrauben

ölverlust reloaded

von wegen ‚irgendjemand‘ hat zu viel öl in die kugelfischer der diva geschüttet…vor rund 500km auf korrektes niveau abgelassen, präsentiert sich der ölstand des pumpengehäuses heute wieder viel zu hoch. so hoch, dass es oben raus läuft und die walliser bergstrassen mit vielen lustigen pünktchen verziert. da schaufelt also jemand ungefragt profanes braunes motorenöl in die pumpe. diese nippt normalerweise nur an rotem automatenöl. she’s not amused…also dichtsatz für die kugelfischer bestellen.
– hat eigentlich irgendjemand schon mal einen TI mit einem vergaser ausgerüstet? also die paar lausigen pferdchen weniger könnt‘ ich SEHR gut verkraften..falls doch nicht, gab’s ja in südamerika noch die TN und GRTN mit 110 bzw. 116 PS. beide mit traditionellen gasfabriken ausgerüstet. pfroooooooommm!

Advertisements

Kategorien:schrauben

12 replies »

  1. Ich kenne hier einen alten Peugeot-Meister, der hat in den 80ern massenhaft 504er von TI auf GL umgebaut, als diese alle nach Afrika gingen. Wenn Du also Unterstützung brauchst, kenne ich einen Experten.

    • das ist mal ein angebot! ich such‘ derzeit einen dichtsatz fr das pumpengehuse. eigentlich die kleinen, herzigen, schwarzen ringlein welche die klbchen abdichten. die membran ist ja ausnahmsweise mal noch dicht diese dichtringe sind in diesem http://www.amicale504.fr/technique/pompe.pdf artikel sehr schn beschrieben und gekennzeichnet. sie sorgen dafr, dass das motorenl dort bleibt wo es hingehrt und eben nicht wie bei mir in die pumpe rein schleicht. und womglich noch in die brennrume gelangt und gleich noch mein leerlauf-HC-problem erklrt

  2. Ich fürchte, die hier einer alten teilgeplünderten Pumpe entnehmbaren kleinen Ringlein sind kaum besser als die deinen? Wäre aber u. U. möglich, wenn mir auch noch nicht klar ist, wie man sie gewinnt, wenn man das spezielle Werkzeug zur Demontage dieses Bereichs nicht hat (in der Anleitung auf Seite 5).

    Dort jedoch müsste eine große Tüte mit dem Dichtsatz zu bekommen sein (falls nicht, könnten wir es mit den gebrauchten probieren):

    MPB 27 M. PROUST MARTIAL
    10, 11 rue de la Croix Verte
    27320 Marcilly-la-Campagne
    France
    Tél. 02 32 58 19 91 portable 06 83 41 05 45
    martial.proust@wanadoo.fr

    • dani kriegt das zeugs irgendwie auf. ohne original werkzeug. hab noch nicht genau hingeschaut…ich will schon versuchen, neue ringlein zu kriegen. martial ist normalerweise sehr zuverlässig…und ja, en route wird stattfinden. leider stockt die hotel/nachtessenreservation. bereits das zweite restaurant stellt sich tot nach meinen wiederholten anfragen…aber kommt schon. fahren werden wir auf jeden fall. notfalls gibt’s am zielort einen mac’do und einen kebap-stand für’s essen. vielleicht wär das gar das richtige…und dann ab ins ibis. wir weigern uns irgendwie, in einem rosa-dunkelbraun ausstaffierten gourmet-lokal zu landen. zu sehr clubausfahrt-mässig. das soleil war da halt schon cool..lärmig und unprätentiös. aber unmöglich zu finden im franzmannland…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s