fahren

winterfest

– sein Auto être équipé(e) pour l’hiver;

bei trockenem wetter darf mein treuer TI auch bei minustemperaturen ab und zu an die sonne. die heizwirkung  der berline ist dabei derjenigen der cc-modelle deutlich unterlegen. mehr als ein laues lüftchen gibt’s ohne kühlermaske nicht. hier in der hellgrauen und für fahrer und beifahrer separat regelbaren version.

die massgeschneiderten (!) sitzheizungen in echtem lamm kommen aus ebayland. sie brauchen den wirkungsvergleich mit heutigen lösungen, welche den kontrollierten kurzschluss als wärmequelle nutzen, nicht zu scheuen. und wer schon einmal erlebt hat, wie in einem 406 das sitzpolster mitten auf der autobahn plötzlich zu rauchen beginnt, fährt deutlich entspannter mit der old-school variante. zusätzliches 70er-jahre-feeling gibts‘ noch dazu. wenn auch in der grenzwertigen variante.

Advertisements

Kategorien:fahren

Tagged as:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s