strassenrand

muespach, sundgau

IMG_1119diese unvergleichliche mischung aus merguez-rauch und verbranntem öl zieht durch das 800 seelen dorf.  die lokale bevölkerung sitzt sonntags mit kind und kegel unter dem vordach der abblätternden salle polyvalente. drum herum alte autos die noch geschichten erzählen – nach heissem gummi, tropfenden benzinleitungen und nassen fussmatten riechend. ergänzt wird die einmalige ambiance durch knatternde traktoren und einen gendarm, der in sonntagsuniform gewissenhaft zum rechten sieht. kein porsche, kein benz, keine absperrungen und kein eintrittspreis. hier darf sich  zeigen, wer die anfahrt geschafft hat und wem der alltagseinsatz noch anzusehen ist. heilsam für seelen, welche sich manchmal viel zu grosse sorgen machen wegen ein wenig ratatouille im leerlauf… die motobécane vom kleinen teilemarkt kommt spontan mit nach hause. ein klassisches vélo pliable für den einsatz auf den klassischen campingplätzen dieser welt.

Advertisements

Kategorien:strassenrand

Tagged as:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s