schrauben

99%

die sache ist irgendwie verhext. heute war ich eigentlich sicher, mit dem zusammenbau des TI endlich fertig zu werden. sogar die rituelle anbringung des 504-emblems hat in falscher euphorie schon stattgefunden (gebohrt, nicht geklebt!), aber irgendwie kommt dann doch immer noch etwas aus dem busch. so bleibt z.b. das radio seit dem crash stumm oder die heckscheibenheizung kalt. die schwellerzierleiste muss noch genietet (!?) werden und den bei der bergung provisorisch reparierten reifen hatte ich auch verdrängt. auch die spur sollte man wohl noch kontrollieren und die scheinwerfer einstellen…und dann kommt sicher noch irgendwas. z.b die neuen blechteile mit hohlraumwachs zu versehen. die 99%-schwelle scheint nicht einfach zu überschreiten sein. und wenn ich dann doch mal fertig sein sollte, muss ich erst noch einmal zum maler. mit gesenktem blick. lehrgeld zahlen gehen. denn ich dachte, das windlaufblech müsse sich doch bestimmt OHNE erneuten ausbau der motorhaube einbauen lassen. geht aber nicht. nicht ohne es dabei zu zerkratzen. lehrgeld für ungeduld. geduld braucht sowas nämlich richtig viel. die demontage aller teile vor der lackierung kostete mich einen halben tag. nun bin ich seit 20 stunden am zusammen bauen. zum glück spielt das wetter mit. denn da raus wollen wir momentan gar nicht unbedingt.IMG_1148

Advertisements

Kategorien:schrauben

Tagged as:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s