fundbüro

1994

beim aufräumen des kellers stiess ich heute auf vergessene zeugen eines vergangenen dramas. als wäre es gestern gewesen, erinnere ich mich an die eiskalte dezembernacht. am meisten wurmten mich damals die letzten 7 worte des polizeifunkabhörenden provinzschreiberlings.zsbrennt 104zs

Advertisements

Kategorien:fundbüro, strassenrand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s