fahren

rekoroute

IMG_9696.jpgdie strecke für die 16er route steht! auch wenn es hier auf dem foto leider plötzlich nicht mehr weiter ging…schön und anstrengend war’s im 404 cabriolet ohne servo und sicherheitsgurten. dem alten prinzip folgend, möglichst kleine strassen nach saignelégier zu finden, fahren wir auf einer frisch ausgebaldowerten strecke bis st. ursanne. von dort geht’s auf der altbekannten traumstrasse nach frankreich zum bière amère. und auch die hölle von la goule bleibt fester bestandteil dieser route.
und noch: wir sind so viele wie noch nie, mit 19 angemeldeten karren. damit sind wir an grenzen gelangt. sowohl was die kapazität des restaurants angeht wie auch des zeitlichen rahmens. aus diesem grund können wir momentan keine anmeldungen mehr annehmen.

Advertisements

Kategorien:fahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s