schrauben

chrom & sound

 

IMG_1933.jpg
selbstklebende chromzierleisten aus dem baumarkt machen die abgeblätterten chromkeder an den armlehnen neu. zwei dinge sind dabei zu beachten:
1. die biegungen sollen vorher mit ein wenig wärme vorbereitet werden.
2. an den stark gebogenen enden nehme ich uhu spezial für weich pvc aus dem selben baumarkt. hält nach 30 sekunden pressen perfekt auf dem alten kunststoff.IMG_1927.jpg
und falls sich wider erwarten doch noch jemand dafür interessiert, wie man unsichtbar einen anständigen klang in die alte karre bringt, hier noch wo man im 504 einen kleinen subwoofer einbauen kann. unter den vordersitzen  ist man bei der berline aufgrund mangelnder höhe übrigens chancenlos. die insgesamt vier lautsprecher in der heckablage und im fussraum hatte ja schon herr graf in den frühen 80ern eingebaut. von denen habe ich aus optischen gründen die abdeckungen behalten. drunter sind nun aber moderne lautsprecher eingebaut. der fortschritt im schallwandlerbau in den letzten 20 jahren ist ja schlicht ergreifend. zusammen mit dem kleinen woofer und einem DAB radio mit serienmässigen 50 watt macht das nun bei mittleren lautstärken ganz gediegen musik. und heut abend gibt’s moules, baguette und riesling aus dem elsass. und mein bub meinte eben: ‚papa, weisst du, deinen hellblauen mag ich immer noch am liebsten von allen.IMG_0107.jpg
der neue basslautsprecher verlangt signal von den boxen in der heckablage…
img_1931und bleibt am ende unsichtbar.

Advertisements

Kategorien:schrauben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s