schrauben

basteltipp

ich hätt‘ ja gerne ein richtig intaktes. aber langsam habe ich die hoffnung aufgegeben noch eines zu finden für mein cabrio. und das letzte intakte ging mitsamt dem V6 nach belgien…also muss halt schon wieder eine bastellösung her. 2-k kitt, ein japanmesser, ein streifen des originalmaterials aus einem schlachtarmaraturenbrett sowie ein wenig mattschwarze farbe für die fugen ermöglichen schliesslich ein ganz passables ergebnis. aber eben. ich hätt‘ ja gerne ein richtig intaktes.

Advertisements

Kategorien:schrauben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s