Kategorie: macht uns nervös

jammern muss

war’s das wirklich schon schon mit uns? noch drei tage bleiben uns vermutlich. der du mir die jugendlichen und mangels golddukaten immer vergönnten gti-sehnsüchte endlich erfüllt hast. spät. sehr spät. dies dann aber mehr als erwartet. trotz des anderslautenden kürzels am heck. RC. rallye car. 15 jahre bevor […]

vorferienfreuden

by monsieursuisse eigentlich war die fahrt zur ferienvorbereitung gedacht: rapido klappwohnwagen aus der scheune holen, nächsten sonntag losfahren, irgendwo in den süden, irgendwo ans wasser. und eigentlich wollte ich meiner seit letztem sommer der verlässlichkeit von alten direktorenkaleschen etwas skeptischer gegenüberstehenden liebsten beweisen, dass alle mängel behoben sind […]

en route! 2016!!

wir können’s doch nicht lassen. und der terminnebel hat sich endlich ein wenig gelichtet. und wir wollen euch wieder sehen. so wie sich das gehört im herbst. für diejenigen, welche noch nie dabei waren: ihr braucht eine alte franzosenkarre. und ihr wollt fahren, nicht blumen pflücken. AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT AUSGEBUCHT […]

abgeholt

eher unspektakulär diesmal die ganze geschichte. gestern ging es zu früher stunde mit dem sparbillet für lausige neunundreissig franken und erster klasse in die ferne diplomatenstadt an der rhône. da wollen wir den RC abholen.spektakulär wie immer dann aber die aussicht auf den lac léman. und gleich das […]

eyes wide shut

ein auto kaufen, les yeux fermés. und dann noch eines, welches seiner natur gemäss sowieso NIEMALS ohne allergründlichste recherche und eine gesunde portion todessehnsucht gekauft werden sollte. seit wochen fische ich im RC-biotop. dieses ist klein in helvetien. und noch nie war es so schwer ein auto zu […]

bleu spatial

allein schon der name dieser farbe raubt mir den schlaf. spatial! als italien-ferien verbringender schulbube habe ich schon davon geträumt. von einer carabinieri-blauen moto guzzi, giulietta, thema – das war anfangs 80er. meinen vater habe ich genötigt, eine offerte für das umlackieren seiner 504 limousine einzuholen. die mütterliche vernunft […]