jammern muss

war’s das wirklich schon schon mit uns? noch drei tage bleiben uns vermutlich. der du mir die jugendlichen und mangels golddukaten immer vergönnten gti-sehnsüchte endlich erfüllt hast. spät. sehr spät. dies dann aber mehr als erwartet. trotz des anderslautenden kürzels am heck. RC. rallye car. 15 jahre bevor […]

no. 3 – protokoll eines samstages

by monsieursuisse no. 1 11h: besuch in der garage unseres vertrauens. erstaunlich, wie viel altes blech da an einem gewöhnlichen samstag (ich dachte nur, er sei gewöhnlich) ums haus steht. wobei: ich bringe ja immer öfter selber solches dahin – oder lasse es von pannendiensten bringen, wie vor […]

vorferienfreuden

by monsieursuisse eigentlich war die fahrt zur ferienvorbereitung gedacht: rapido klappwohnwagen aus der scheune holen, nächsten sonntag losfahren, irgendwo in den süden, irgendwo ans wasser. und eigentlich wollte ich meiner seit letztem sommer der verlässlichkeit von alten direktorenkaleschen etwas skeptischer gegenüberstehenden liebsten beweisen, dass alle mängel behoben sind […]

wurmbüchse

zu den letzten vorbereitungen der drôme rallye gehört die bestückung der notfallkiste. wieviel mitnehmen? was zuhause lassen? gilt das alte gesetz, dass was dabei ist, nicht kaputt gehn wird? da sind immerhin 10 alte franzosenkarren unter ziemlich harten bedingungen 4 tage lang unterwegs…draht, klebeband, kabelbinder und leim bilden […]

elektrischer schlagschrauber?

klar. man braucht das nicht unbedingt. und meine felgenwechselexperimente treffen wahrlich nicht immer jedermanns geschmack. aber da sind ja auch noch 2 alltagskarren mit 8-fachbereifungsnotwendigkeit. und zum schluss noch die nachbarn. denen kann ich einfach schlecht zusehen beim manchmal fahrlässig durchgeführten radwechsel. dann mach ich das lieber gleich selbst. […]

folgegeneration

eine dieser beiden modellreihen kann im ersten baujahr tatsächlich bereits als oldtimer geprüft und eingelöst werden. bei beiden 05ern hat meister pininfarina massgeblich mitgezeichnet. und ich mag sie. beide. fast vollständig sind sie heute aus dem strassenbild verschwunden. zunehmend auch in frankreich. genau wie damals, als ich den ersten […]