vorräte anlegen

wie die eichhörnchen bereiten wir uns auf die dunkle jahreszeit vor und legen vorräte an. und wie die eichhörnchen bewahren wir diese an ganz verschiedenen orten auf. in unserem fall nicht aus sicherheitsgründen, sondern weil uns immer noch eine gratis-halle fehlt. die 06er-gereration ist jetzt über 20 jahre […]

schön

ergreifend schön finden wir das von pininfarina gezeichnete 406 Coupé. in vert polo und leder schwarz strahlt es eine unübertroffen ruhige eleganz aus. und der wohl für immer letzte V6 benzinmotor aus socheaux bewegt dieses automobil mit einer wunderbar sanften nachdrücklichkeit – einem zitat perfekter harmonie der äusseren […]

sinnsuche

wozu braucht man einen alten pickup? wenn man nicht gerade landwirt ist oder ein ferienhausprojekt hat? solche und ähnliche fragen beantwortet man regelmässig mit eher fadenscheinigen argumenten. dankbar war ich schliesslich, als mir ein bekannter aus der bresse (F) von einer alten vespa erzählt, welche er nicht mehr […]

ins schleudern kommen

eine kurzmeldung soll das wert sein. wenn ihr einmal dazu kommt, leistet euch einen fahrsicherheitskurs mit eurer alten karre! ich hatte heute das vergnügen, meine halbitalienerin auf dem circuit de lignières in extremsituationen besser beherrschen zu lernen. während alle andern teilnehmenden mit modernen assistenzsystemen unterwegs waren, blieben hier […]

plein soleil!

für einmal untypisch klare wetterprognosen für en route! packt die sonnenbrille ein, wir freuen uns auf samstag. aktuell sind wir 22 leute. wenn wir das CTI noch bis samstag auf die strasse kriegen, fährt ausserdem zum ersten mal in der en route! geschichte ein girlpower-team mit. würde auch […]

black friday

noch heute schlechte laune. wir wollten die vernunft siegen lassen (was ja wirklich vernünftig ist) und haben verzichtet, auch als der fähnchenhändler den preis bei der ersten besichtigung für den kleinen schwarzen spontan um mehr als einen viertel gesenkt hatte. er hatte die karre von der sprichwörtlichen alten […]

elfte route festgelegt

heute waren wieder einmal unterwegs! die erste route nach der jubiläumsstrecke in frankreich bringt einen mix aus neuerungen, bewährtem und einer rückkehr zu ursprünglichen merkmalen dieser rallye. neu ist der endpunkt: nach 9 Jahren café de soleil landen wir künftig auf einer maiterie im st. immertal, wo uns […]

netz eingeholt

seit zwei monaten zappelte der schöne fisch nun im netz. meine temporär fehlende fahrbewilligung und ein uralter zahnriemen verhinderten bisher die heimfahrt unseres Mi16.  zugfahrzeug und tieflader mussten deshalb erst einmal ginstig organisiert sein. mein betrieb und die benachbarte dorfgarage (frédéric…) haben dann dankenswerterweise unkompliziert hand geboten. um […]

zone dreissig

es ist soweit. mein 1986 – nach zweimaligem scheitern – sauer erworbener führerausweis wird nach ein wenig mehr als dreissig jahren für dreissig tage staatlich eingelagert. das passiert übrigens immer noch physisch. dreissig tage lang deshalb, weil ich in der dreissigerzone statt erlaubter dreissig deren dreiundfünfzig gefahren bin. […]